Freitag:

(22. 06. 2018)

 

"Eisenschwein"

 

(Metallverarbeitungskombinat
Erfurt)

 

"The Ants"

  (Surf–Rock’n’Roll Show aus Halle)
 

Rockparade mit Stolle

  (Famous Blues & Rock aus der Konserve...)

Samstag:

(23. 06. 2018)

 

"Zäp Bäshy"

  (Rock 'n Fuckin' Roll aus Halle)
 

"Black Mood"

  (Sludge Doom / Southern Rock aus Sondershausen)
 

"Roar!machine"

  (Schweine Rock aus Schönebeck)
 

"The Double Vision"

 

(Blues Rock / Rory Gallagher Cover aus Gossel)

 

Alberstedt, das zwischen Halle und Querfurt liegt, ist seit 1998 die Heimat des Rhythm´ n Bikes Open Air´s. Das kleine Dorf beheimatet 467 Einwohner; der Mehrzweckpark mit seiner Steinbühne und seinem Vereinshaus ist der ideale Veranstaltungsort unseres Open Air´s.

Die Organisatoren

  • 1998_001

    1998

  • 1999

  • 2000

  • 2001

  • 2002

  • 2004

  • 2005

  • 2006

  • 2007

  • 2008

  • 2009

  • 2010

  • 2011

  • 2012

  • 2013

  • 2014

  • 2015

  • 2016_001

    2016

  • 2017_001

    2017

Crew 2018:
Jonas, Sandra, Fuxe, Waachner, Micro, Heiko Donth, die dicke Frau, Gottschi, Stolle, SR, Rümpi, Jeanny, Dirk H., Ille, Ute, Micha, der kleine Hengst, Dieter & Ines, Falko, Zicke, Henriette, Lukas, Lexi, Volker, Jockel, Boris, DJ

Musik & Bands

2010_039.JPG

In den letzten 19 Jahren haben schon viele Combos aus den unterschiedlichsten Lagern bei uns gespielt. Von instrumentaler Mittelaltermusik, über Blues bis hin zum straighten Death-Metal.